DDR Schubkarrenrad

DDR Schubkarrenrad – der Produktüberblick

DDR Stema Anhänger Deli Reifen Ersatzrad Komplettrad 4.00-8/4.80-8 4PR 62M Rad inklusive 4x Kegelradmuttern
  • Komplettrad 4.00-8 / 4.80 4PR Reifen 62M inklusive 4x Kegelradmuttern M12x1,5 DIN74361
  • Felge: 2.50 - 8 Lochkreis: 100x4 Einpreistiefe / ET: 0 Mittelloch: 59mm
  • Reifendruck maximal 5,2 bar
  • Traglast: 265kg bei 130km/h Index 62M
2 Stück DDR Stema Anhänger Deli Reifen Ersatzrad !! Mittelloch 59mm !! Komplettrad 4.00-8 / 4.80 - 8 4PR Index 62M Rad inklusive 8x Kegelradmuttern
  • 2x Komplettrad 4.00-8 / 4.80 4PR Reifen 62M inklusive 8x Kegelradmuttern
  • Felge: 2.50 - 8 Lochkreis: 100x4 Einpreistiefe / ET: 0 !!! Mittelloch: 59mm !!!
  • Reifendruck maximal 5,2 bar
  • Traglast: 265kg je Rad bei 130km/h Index 62M
Heute 6,16 € günstiger
ECD Germany Schubkarrenrad aus pannensicherem PU Vollgummi mit Achse - Reifen mit Stahlfelge - 4.80/4.00-8 - Durchmesser 390 mm - Schwarz - Ersatzrad Gummirad Schubkarren Rad
  • SCHUBKARRENRAD MIT ACHSE - Das Wichtigste an der Schubkarre ist ein stabiler und tragfähiger Reifen. Ob bei ebener oder unebener Bodenbeschaffenheit, mit der gängigen 4.80/4.00 - 8 Bereifung, einem Durchmesser von etwa 390 mm und einer Breite von ca. 90 mm ist dieses Schubkarrenrad optimal für jede Art von Arbeitseinsatz geeignet.
  • ABSOLUT PANNENSICHER - Diese Räder müssen nie wieder geflickt oder aufgepumpt werden, da sie nicht mit Luft gefüllt sind, sondern komplett aus resistentem Vollgummi bestehen. Spitze Gegenstände können nun ohne Weiteres überfahren werden.
  • EXTREM BELASTBAR - Der etwa 3 kg. schwere Reifen mit robusten Stahlfelgen hat eine Tragkraft von 200 kg. Dank des hochwertigen PU Vollmaterials müssen Sie trotz der hohen Gewichtsbelastung keinen platten Reifen befürchten.
  • INKLUSIVE ACHSE - Passend zu den 80 mm langen Naben in der Felge wird eine Achse geliefert, die eine Gesamtlänge von 143 mm besitzt.
  • EINFACH NÜTZLICH - Ob Hobbygärtner, Heimwerker oder Umzugshelfer – belastbare und pannensichere Schubkarrenräder sind elementar für alle, die richtig anpacken wollen.
Frosal Schubkarrenrad 400 (380) mm mit Schlauch inkl. Achse | Rad Luftrad Schubkarre | Ersatzrad 4.80/4.00-8 Stahlfelge silber | Reifen 100 mm Breite
  • Stabiles Schubkarrenrad mit Schlauch inkl. Achse - Luftdruck/Federung individuell einstellbar
  • Achsdurchmesser: 20 mm | Achslänge: 125 mm | Nabenlänge: 75 mm |Radbreite: 100 | Raddurchmesser: 380 - 400 mm
  • Passend für nahezu alle Schubkarren
  • Stabile Stahlfelge mit Kugellager/Nadellager - sehr leichter Lauf
  • Luftrad mit Schlauch - Druck und Komfort je nach Einsatzzweck individuell einstellbar
Relaxdays, schwarz Schubkarrenrad Vollgummi mit Achse, 4.80 4.00-8 Gummirad, pannensicher, 100kg Tragkraft Ersatzrad, rot, 10022852_46
  • Für die Schubkarre: Ersatzrad für Gartenkarre in Schwarz-Rot - Geeignet für Bollerwagen, Sackkarre uvm.
  • Aus Vollgummi: Gummirad aus Polyurethan (PU) - Witterungsbeständiges Rad mit ca. 100 kg Tragkraft
  • Pannensicher: Langlebiger Reifen ohne Luft - Unempfindlich gegenüber Nägel, Scherben und Unrat
  • Mit Achse: Rote Stahlfelge mit Kugellager - Bewegliches Sackkarrenrad mit geringem Verschleiß
  • Details: Robustes Komplettrad Maße D x B: ca. 390 x 90 mm - Stahl Achse Maße D x B: ca. 20 x 150 mm

Die Geschichte des Schubkarrenrads

In den 1950er Jahren begann die Produktion des Schubkarrenrads in der DDR. Es war ein unverzichtbares Gerät für die Landwirte, die damit ihre Ernte einfacher und schneller transportieren konnten. Die Produktion des Schubkarrenrads wurde in den 1960er Jahren eingestellt, da es durch moderne Traktoren ersetzt wurde. Seitdem ist das Schubkarrenrad nur noch ein nostalgisches Relikt aus der Zeit der DDR.

Die Funktion des Schubkarrenrads

In der DDR wurden Schubkarrenräder häufig genutzt, um schwere Lasten zu transportieren. Sie waren jedoch auch ein unverzichtbares Gerät in vielen anderen Bereichen. Zum Beispiel konnten sie dazu verwendet werden, um Feuerwehrleitern zu bewegen oder sogar Bäume zu fällen.

Die Besonderheiten des DDR Schubkarrenrades

Es gibt einige Besonderheiten, die das DDR Schubkarrenrad auszeichnen. Zum einen ist es sehr stabil und robust, was es ideal für den Einsatz in der Landwirtschaft oder in anderen Industrien macht. Zum anderen ist es sehr einfach zu handhaben und kann auch von ungeübten Personen problemlos gefahren werden.

Die Vorteile des Schubkarrenrads

Das Schubkarrenrad ist ein hervorragendes Gerät für den Garten. Es ist klein und leicht und kann überallhin mitgenommen werden. Außerdem ist es sehr nützlich, da man damit schnell und einfach Schutt und Erde bewegen kann. Deshalb war das Schubkarrenrad in der DDR sehr beliebt. Viele Menschen haben damit ihren Garten gepflegt und auch in anderen Bereichen des Alltags verwendet. Auf diese Weise konnten sie ihre Arbeit effektiver machen und waren zufriedener mit ihrem Leben.

Nachteile des Schubkarrenrads

Eines der Hauptprobleme des Schubkarrenrads war seine Unzulänglichkeit in Bezug auf die Transportkapazität. Es konnte nur eine begrenzte Menge an Gütern transportieren, was für ein Land wie die DDR, das viele landwirtschaftliche Produkte herstellte, ein großes Hindernis darstellte. Zusätzlich war das Rad schwer und sperrig, was den Transport erschwerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert